10 Beteiligungen an Unternehmen sind die Quelle der Wertschöpfung Dr Matthias Hallweger Vorstand der HMW Innovations AG Risiko Analysieren statt Spekulieren Doch welches Risiko muss der Anleger dafür eingehen Grundsätzlich trägt der Anleger das Risiko der MIG Fonds und damit vor allem das Risiko dass die finanzierten Unter nehmen ihre Ziele nicht erreichen Analysieren statt Spekulieren gilt für die Fondsmanager wie für die Anleger Die Fonds manager streuen das Risiko im jeweiligen Fonds auf mehrere Unternehmen und analysieren vor jeder Investition intensiv und sorgfältig Und auch die Anleger sollten darauf achten nur in aktiv gemanagte VC Fonds zu investieren eben wie die MIG Fonds Venture Capital senkt das Gesamtrisiko im Portfolio der Anleger VC als Risikosenker im Portfolio Was auf Anhieb verwundern mag wird auf den zweiten Blick überzeugend Die ausschlag gebenden Faktoren für den Werterhalt im Portfolio des Anlegers sind häufig Zinssatz oder konjunkturelle Daten Börsenkurse oder Immobilienpreise Dieser Korb an Risiken ist den meisten Investoren bekannt Die mit MIG Fonds durchge führten Investitionen hängen in ihrer Wertstabilität aber nur in einem sehr untergeordneten Bereich von diesen Themen ab Vielmehr müssen diese VC finanzierten Unternehmen erfolgreich ihre Innovation entwickeln eine neue Technologie an den Markt bringen Durch diesen anderen Ursprung an Risiken senken Anleger die sich VC ins Portfolio holen ihr Gesamtrisiko all ihrer Vermögensanlagen Oder anders ausgedrückt ob und wie Donald Trump in einen offenen Handelskrieg mit China eintritt oder Zinserhöhungen von Zentralbanken beschlossen werden beeinflusst die Entwicklung einer bahnbrechenden Sensortechnik und Daten auswertung des MIG Fonds Portfoliounternehmen KONUX GmbH nur geringfügig Nähe zu den Unternehmen Die Investitionen der MIG Fonds führen zu Beteiligungen an Unternehmen die ihren Sitz in Deutschland oder Österreich haben Das Fondsmanagement der MIG Fonds ist damit nah dran kann Entwicklungen frühzeitig erkennen und oder lenkend eingreifen Auch die Investoren können sich die Unternehmen bei an gebotenen Besichtigungen aus allernächster Nähe ansehen MIG steht so für gelebte Transparenz Standort Deutschland Standort Österreich Die Unternehmen aus dem MIG Beteiligungsportfolio stehen für einige tausend Arbeitsplätze direkt im jeweiligen Unter nehmen oder indirekt durch Folgeinvestitionen Im Regelfall sind das zudem höher qualifizierte Arbeitsplätze Eliten bleiben so im Land und der Standort wird insgesamt gestärkt Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort Neue Therapieformen im Kampf gegen Krebs zu entwickeln oder die Umwelt durch den Einsatz von Wasser als Kühlmittel statt giftigen Stoffen zu schonen das ist gelebte Nachhaltig keit Gerade in der Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen wird Nachhaltigkeit bei den MIG Fonds groß geschrieben Chancen auf hohe Renditen Investitionen in junge Unternehmen die im Idealfall große und positive Entwicklungen vor sich haben können beein druckende Renditen für die Investoren abwerfen BRAIN Ganymed Suppremol und ganz zu Beginn etkon waren nur einige Unternehmen aus dem Portfolio der MIG Fonds bei deren Verkauf der eingenommene Erlös das Mehrfache des investierten Kapitals betrug Zeit für neues Denken

Vorschau MIG MAG Q1/2018 Seite 10
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.