25 Jeder Automati sierungsschub hat zwar Arbeitsplätze gekostet in der Regel einfache Aber er hat immer auch neue geschaffen meist anspruchsvolle Dr Volkmar Denner CEO Bosch Die Industrie geht voraus das Handwerk holt auf Noch steht das Handwerk in Sachen Robotik am Anfang Aber Lösungen wie die von KEWAZO können einen enormen Schub entfalten sobald sie sich in der Praxis bewähren Dafür hat KEWAZO beste Voraussetzungen geschaffen Aus intensiven Vorgesprächen mit Gerüstbaubetrieben aus ganz Deutsch land flossen viele wertvolle Detailverbesserungen ein Auch Schulungen für Mitarbeiter und Seminare für Betriebsinhaber sind in Vorbereitung KEWAZO versteht sich auch als Berater und Dienstleister weit über die Robotik hinaus will Akzeptanz schaffen und Hilfestellung geben um die Prozessabläufe auf der Baustelle zu verbessern Das kommt in der Branche an Viele Firmen haben nicht mehr als 15 Mitarbeiter sagt Diplomingenieurin Johanna Erlbacher vom Kompetenzzen trum Digitales Handwerk in Bayreuth aber die Vernetzung der Arbeitsprozesse bringt auch kleine Betriebe weiter Digitalisierung im Handwerk Noch steckt sie in den Anfängen Zwar verfügen 95 der Betriebe über eine eigene Website und vier von fünf Betrieben sind generell aufgeschlossen gegen über dem Thema Digitalisierung Aber nur ein Viertel der Betriebe nutzt bereits moderne digitale Technologien Und jeder fünfte Betrieb 21 sagt dass er mehr Mitarbeiter mit Digital kompetenz braucht Robotik im Bauwesen

Vorschau MIG MAG Q2/2018 Seite 25
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.