48 Die Zeit scheint mehr als reif Weite Teile unserer Ozeane tragen heute 6 mal mehr Plastik als Plankton in sich und über die Nahrungskette kommt das Mikroplastik wieder zurück auf unseren Teller Der pazifische Müllstrudel ist fünfmal so groß wie Deutschland Viele Initiati ven zur Rettung der Meere sind entstanden Eine der größten ist The Ocean Cleanup ins Leben gerufen von Boyan Slat einem jungen Niederländer der eine riesige Meeressäuber ungsanlage entwickelte die ihren Test in der Nordsee bestan den hat und noch in diesem Jahr im Pazifik eingesetzt werden soll So wichtig und begrüßenswert solche Engagements sind sie behandeln das Problem den Müll aber nicht die Ursache Erst wenn Kunststoffe vollständig und wirtschaftlich recycel bar sind werden sich die Müllmengen spürbar verringern Neue Recycling Technologien sind also dringend gesucht Den Kunststoffkreislauf schließen Das Unternehmen APK aus Merseburg bei Leipzig geht schon mal voraus Mike Kaina Vorstand Produktion Technik und seit über 20 Jahren in der Recyclingbranche tätig kam vor zwei Jahren zu APK weil hier etwas ganz Neues begann Im Prinzip lassen sich Kunststoffe so gut wie kaum ein anderer Werkstoff nach der Nutzung verwerten ob als Rohstoff oder Werkstoff oder eben auf thermische Art Den Kunststoff aber wieder in die Form zurückzubringen in der er am Anfang war ist komplizierter weil es viele verschiedene Kunststoffarten gibt Und genau das machen wir Den Plastikmüll also einschmelzen und neu gie ßen Wenn s so einfach wäre Schon die sechs wirtschaftlich bedeutendsten Polymere sind sehr unterschiedlich aufgebaut und im Recycling nicht allzu gut miteinander verträglich Beson ders schwierig wird es bei Mehrschichtfolien Multi Layer wie sie als Lebensmittelverpackun gen im Einsatz sind Sie sind bisher sehr schwer oder gar nicht zu recyceln Dabei ist es hier am dringlichsten Gerade Verpackungsmaterialien werden häufig noch im Jahr ihrer Herstellung zu Müll Kunststoffmischung Compounds aus Pre Post Consumer Kunststoffabfällen APK 2008 gegründet ist die APK als innovatives Industrieunterneh men heute führend im Bereich der Erzeugung von hochwerti gen Kunststoffen aus Post In dustrial und Post Consumer Kunststoffabfällen Mit einer neuartigen lösemittelbasierten Recyclingtechnologie werden aus Kunststoffmischungen und verbunden reine Polymere für Kunststoffanwendungen mit Neuwarencharakter gewonnen Branche Clean Tech MIG Fonds 5 7 9 10 11 13 15 Portrait APK

Vorschau MIG MAG Q2/2018 Seite 48
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.