Nicht verpassen, wie wir die Welt verändern

Finden Sie hier alle Artikel, die über uns und unsere Beteiligungsunternehmen in der Presse erschienen sind.

Presse

Presse


Pfizer könnte bis Ende November die Notfallanwendung des Covid-19-Impfstoffs beantragen

BioNTech Logo

Der Vorstandsvorsitzende Albert Bourla sagte am Freitag, das Unternehmen könne anhand einer großen Studie feststellen, ob der Impfstoff bis Ende dieses Monats wirkt und bis zur dritten Novemberwoche Daten über seine Sicherheit vorlegen werde. Wenn die vorläufigen Ergebnisse darauf hinweisen, dass der Impfstoff sicher wirken kann, könnte Pfizer die US-Gesundheitsbehörden auffordern, die Verwendung bis Ende November zuzulassen.

Zum Artikel


Quantencomputer und ihr wirtschaftliches Potenzial

IQM Logo

Sind Quantencomputer das nächste große Ding? Capital-Redakteur Niklas Wirminghaus über den Stand der Entwicklung, die wirtschaftliche Bedeutung von Quantencomputern und die Frage, wer bei dem Wettrennen der Tech-Unternehmen die Nase vorn hat.

Zum Artikel


Der Impfstoff naht

BioNTech Logo

Das Mainzer Unternehmen Biontech meldet einen Durchbruch: Der neu entwickelte Corona-Impfstoff funktioniere sehr gut. Nun könnte es bald zu Massenimpfungen kommen. Forscher-Ehepaar Sahin/Türeci würde nicht nur milliardenreich, sondern würde auch Weltruhm erlangen. 

Zum Artikel


Finanzdienstleister werden von Start-ups wie Wealthpilot unterstützt

BioNTech Logo

Das junge Unternehmen hat sich auf die automatisierte Aggregation, Analyse und Planung sämtlicher liquider und illiquider Vermögenswerte sowie Kredite spezialisiert. „Dabei spalten wir auch einzelne Anlageprodukte wie ETFs auf und können so etwa Klumpenrisiken offenlegen“, sagt Co-Gründer Stephan Schug. Das erspare seinen Kunden – zu denen auch schon mehrere Banken gehören – viel Arbeit und biete den Endkunden eine transparente Finanzübersicht.

Zum Artikel


Design von NavVis VLX: Ein tragbarer mobiler Mapper, der für die tägliche Vermessung optimiert ist

FutureCarbon Logo

Mitglieder des NavVis D & E-Teams sprechen über das Design von NavVis VLX und darüber, wie es präzise entwickelt wurde, um bei alltäglichen Vermessungsaufgaben eine bessere Leistung zu erzielen."Wenn Sie möchten, können Sie mit dem Gerät wandern - es sollte so bequem sein wie Ihr Rucksack." - Nils Christensen, NavVis-Industriedesigner

Zum Artikel


Zulassungsprozess für Impfstoff von BioNTech startet

BioNTech Logo

BioNTech (MIG Fonds 7, 8 & 9) war das erste deutsche Unternehmen, dass die Genehmigung für eine klinische Studie zu einem Corona-Impfstoff-Kandidaten bekam. Auch bei der Zulassungsprüfung ist das Mainzer Unternehmen nun vorne mit dabei. Die europäische Arzneimittelbehörde EMA werde den Wirkstoff BNT162b2 in einem sogenannten Rolling-Review-Verfahren prüfen, teilten BioNTech und das Pharma-Unternehmen Pfizer, das die Entwicklung unterstützt, am Dienstag mit.

Zum Artikel


Ulrich Scherbel neuer Chief Operating Officer bei der AMSilk

AMSilk Logo

Die AMSilk GmbH, ein MIG Fonds Portfoliounternehmen und der weltweit erste industrielle Anbieter von Biopolymeren aus synthetischer Seide, hat Ulrich Scherbel mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 zum neuen COO ernannt. In der neu geschaffenen Position wird er den Ausbau der Wertschöpfungskette des Unternehmens von der Herstellung der Fasern bis zum Vertrieb an internationale Marken unterstützen. Ulrich Scherbel verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung mit innovativen Textilien.

Zum Artikel


Welche Vorteile hat Immatics vom Börsengang?

immatics Logo

Im Juli ging das MIG Fonds Beteiligungsunternehmen Immatics mittels einer „Special Purpose Acquisition Company“ (SPAC) an die Nasdaq. Womit hat Immatics die Investoren überzeugt? Und welche Vorteile dieses Verfahren hat, erläutern die Beteiligten im Gespräch mit der Plattform Life Sciences.

Zum Artikel


Immatics: Krebs fordert längeren Atem als das Virus

immatics Logo

Biotechnologie in Tübingen – das ist mehr als das Rennen um einen Impfstoff gegen das

Coronavirus. Die Firma Immatics (MIG Fonds 11& 13) zeigt, dass etwa in Krebstherapien enorme, langfristige Perspektiven für den Standort liegen. Die Technologie von Immatics ermöglicht es, bisher schwer behandelbare Tumore anzugreifen, indem dort Zielstrukturen, sogenannte Targets, aufgebaut werden.

Zum Artikel


Immatics ernennt Arnd Christ zum Chief Financial Officer

immatics Logo

Immatics (MIG Fonds 11 & 13) gab heute die Ernennung von Arnd Christ als Chief Financial Officer (CFO) bekannt. Er wird dem Management-Team zum 1. Oktober 2020 beitreten. Arnd Christ war zuvor CFO bei InflaRx, einem an der Nasdaq gelisteten biopharmazeutischen Unternehmen. Immatics’ aktueller CFO, Thomas Ulmer, tritt zurück, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Zum Artikel


IQM-Mitarbeiter veröffentlichen einen Quantencomputer-Durchbruch im Fachblatt Nature

IQM Logo

IQM, das MIG Fonds Portfoliounternehmen, hat ein schnelles und hochempfindliches Bolometer im Nanobereich entwickelt, das sehr schwache Mikrowellenstrahlung detektiert. Tatsächlich ist die detektierte Strahlung so schwach, dass das Aufwärmen einer Tasse Kaffee bei Raumtemperatur, für 1°C in einem Mikrowellenherd hätte 50 Septillion mal mehr Energie benötigt. 

Zum Artikel


IQM ist unter 10 besten Start-up-Teams in Finnland

IQM Logo

Unser Portfoliounternehmen IQM (MIG Fonds 2, 4, 6, 8, 10 & 14) gehört zu den 10 besten Start-up Unternehmen in Finnland. Neben dem beeindruckenden Wachstum, der Anziehungskraft und dem Konzept wurden die 10 Start-ups auf der Grundlage ihrer außergewöhnlichen Teams ausgewählt, die sich auf ihre eigene Art und Weise hervorgetan haben - sei es in Bezug auf eine großartige Kultur, inspirierende Vielfalt, unglaubliches Talent oder innovative Organisationsformen.

Zum Artikel


Die neue Ära des mobilen Scannens: ein Interview mit Felix Reinshagen, CEO von NavVis

FutureCarbon Logo

Felix Reinshagen ist Mitbegründer und CEO von NavVis (MIG Fonds 12, 14 & 15), einem Unternehmen, das mit dem Ziel gegründet wurde, die Kluft zwischen digitalen Karten für den Außenbereich und für den Innenbereich zu überbrücken. In dem Interview teilt er seine Ansichten über die Zukunft mit, einschließlich seiner Zuversicht, dass es viel mehr Entwicklungen bei automatisch generierten Assets aus der Realitätserfassung geben wird.

Zum Artikel


Liva Healthcare ist Finalist bei der Verleihung der Health Techno­logy Newspaper Awards

AMSilk Logo

Liva Healthcare (MIG Fonds 4, 10 & 14) ist in die engere Wahl der Finalisten für das beste digitale Erstprojekt gekommen. Die HTN Awards 2020, gesponsert von CCube Solutions, würdigen großartige Technologien, Partnerschaften, Teams und Innovationen, die im Gesundheits- und Pflegebereich einen besonderen Beitrag leisten.

Zum Artikel


Wie GWA Hygiene tödliche Infektionen im Krankenhaus verhindern will

GWA Hygiene Logo

Das MIG Fonds Portfoliounternehmen GWA Hygiene beschäftigt sich seit fünf Jahren mit dem Thema Händehygiene. Ein Desinfektionsspender mit Sensor, den das Start-up Unternehmen entwickelt hat, soll helfen, in Kliniken das Ansteckungsrisiko mit gefährlichen Keimen zu senken. Der Sensor erfasst anonymisiert, wer vom Personal auf ausreichende Händehygiene achtet und wer noch geschult werden muss.

Zum Artikel


wealthpilot: das Ziel ist die hybride Vermögensverwaltung

BioNTech Logo

Wer entscheidet, sein Geld anders anzulegen, sucht oft eine persönliche Beratung durch den Bank- oder Vermögensberater. Allerdings: Für die meisten Bankkunden wird eine individuelle Vermögensberatung zu einem raren Gut. Stephan Schug, Mitgründer des FinTechs Wealthpilot (MIG Fonds 14 & 16), setzt sich für eine Demokratisierung der Vermögensberatung ein.

Zum Artikel


BioNTech-Chef Ugur Sahin und seine Frau Özlem Türeci gehören zu den 100 reichsten Deutschen

BioNTech Logo

Das Mediziner-Ehepaar Ugur Sahin und Özlem Türeci ist auf Platz 93 der reichsten Deutschen. Das Paar gründete das Unternehmen BioNTech (MIG Fonds 7, 8 & 9), das derzeit an einem Corona-Impfstoff arbeitet. Gemeinsam mit seinem US-Partner Pfizer will das Unternehmen im Falle eines Erfolgs der aktuell laufenden klinischen Studie im Oktober den Antrag auf Marktzulassung stellen.

Zum Artikel


cynora: Pixel-Power mit einem tieferen Grünton

CYNORA Logo

Um der Display-Industrie eine Alternativlösung anzubieten, verfolgt cynora, MIG Fonds Beteiligungsunternehmen, einen komplett neuen Ansatz mit der Vision, ein tiefgrünes Emittersystem zu entwickeln, der alle Anforderungen für Displays der nächsten Generation erfüllt: außergewöhnliche Farbreinheit, hohe Effizienz und lange Lebensdauer. Die Deep Green-Lösung ist das erste Mitglied der TADF-basierten Emitter-Familie von cynora.

Zum Artikel


Immatics beruft Biotech-Experten Eliot Forster in den Aufsichtsrat

immatics Logo

Immatics (MIG Fonds 11 & 13) gab heute die Berufung von Dr. Eliot Forster in seinen Aufsichtsrat bekannt. Eliot Forster ist aktuell Chief Executive Officer (CEO) von F-Star Therapeutics. Mit seiner Expertise wird er Immatics’ Aufsichtsrat verstärken, um die Firma bei der weiteren Entwicklung seiner T-Zell-Rezeptor (TCR)-basierten Therapeutika-Pipeline zu unterstützen. 

Zum Artikel


BioNTech erhält vom Bund 375 Millionen für Corona-Impfstoff

BioNTech Logo

Das Mainzer Unternehmen BioNTech (MIG Fonds 7, 8 & 9) erhält vom Bund 375 Millionen Euro zur Entwicklung eines Corona-Impfstoffs. Dies teilte Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) am Dienstag in Berlin mit. Für die beschleunigte Erforschung von Corona-Impfstoffen hatte das Ministerium ein Sonderprogramm mit einem Fördertopf von 750 Millionen Euro gestartet.

Zum Artikel


BioNTech übernimmt Novartis-Werk in Marburg für die Impfstoffproduktion

BioNTech Logo

Das MIG Fonds Portfoliounternehmen BioNTech übernimmt eine Produktionsstätte des Pharmakonzerns Novartis in Marburg. Das Geschäft soll bis Jahresende abgeschlossen sein, gab die Firma am Donnerstag bekannt. BioNTech plant, in dem Werk bereits im ersten Halbjahr bis zu 250 Millionen Coronavirus-Impfstoff-Dosen herzustellen. Später sollen an der Stätte bis zu 750 Millionen Dosen jährlich produziert werden können.

Zum Artikel


BioNTech will 44.000 Probanden testen

BioNTech Logo

Das MIG Fonds Portfoliounternehmen BioNTech und der US-Pharmakonzern Pfizer wollen ihre Impfstoffstudie in den USA ausweiten. Wie die Unternehmen gemeinsam mitteilten, haben sie bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragt, die Phase-3-Studie ihres experimentellen Covid-19-Impfstoffs auf 44.000 Probanden von bisher 30.000 auszudehnen. Diese Zahl sollte in der kommenden Woche erreicht werden. Das breitere Feld an Probanden soll auch jüngere Menschen ab 16 Jahren umfassen.

Zum Artikel


AFFiRiS zeigt klinische Daten von seiner Studie

AFFiRiS Logo

AFFiRiS, das MIG Fonds Beteiligungsunternehmen, präsentiert auf dem virtuellen MDS-Kongress 2020 klinische Daten für seinen Leitkandidaten PD01 bei der Parkinson-Krankheit. Die Late-Breaking-Präsentation (aufgezeichnete Video-Präsentation) von Dr. Günther Staffler, Chief Technology Officer von AFFiRIS, zeigt zusätzliche klinische Daten aus dem klinischen Phase-I-Studienprogramm von AFFiRiS und liefert weitere Einzelheiten zu den ermutigenden Ergebnissen der Phase I.

Zum Artikel


Gloria Seibert von Temedica: Digitalisierung im Dienst der Patienten

Temedica Logo

Welt berichtet über Gloria Seibert - Gründerin und Geschäftsführerin des MIG Fonds Portfoliounternehmens Temedica. Motiviert durch ihre persönlichen Erfahrungen, wurde aus ihrer Vision das Unternehmen Temedica mit einer Reihe digitaler Produkte, in deren Mittelpunkt der Patient steht. Gloria Seibert ist eine der wenigen Frauen, die es geschafft haben, sich in der Männerdomäne Technologie-Start-Up durchzusetzen. „Mit meinem Profil bin ich nicht Alltag“, sagt sie.

Zum Artikel


Immatics veröffentlicht Update zu ACTengine®-Zelltherapieprogramm IMA204 gegen eine Tumor-Stroma-Zielstruktur

immatics Logo

Immatics, das MIG Fonds (11 & 13) Beteiligungsunternehmen, veröffentlichte heute ein Update zu seinem vierten ACTengine®-Zelltherapieprogramm IMA204. IMA204 ist gegen COL6A3 Exon 6 gerichtet, eine neue Zielstruktur, die im Tumor-Stroma einer Vielzahl von soliden Tumoren exprimiert wird. Immatics wird die präklinischen Daten zu IMA204 auf der Hanson Wade CAR-TCR Digital Week am 14. September präsentieren.

Zum Artikel

Seite 1 von 19